Fachinformation:Rechtswissenschaften

Aus UB-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fachinformation -> Rechtswissenschaften


Verantwortlich : Steffen Malo (Fachreferent)

Kataloge und Discovery Service

Katalog der UB Rostock 
Für die Suche von gedruckten bzw. elektronischen Büchern und Zeitschriften steht Ihnen der Regionalkatalog der Universitätsbibliothek Rostock mit Standortanzeige zur Verfügung. Eine Anleitung zur Benutzung unseres Katalogs finden Sie hier.
In unserem Regionalkatalog erfolgt kein Nachweis von Aufsätzen! Für die Recherche nach Zeitschriftenaufsätzen, benutzen Sie bitte Sie den GVK-Plus bzw. unsere Literaturnachweisdatenbanken.


Discovery - Service 
Testen Sie unseren Discovery - Service!
Die Universitätsbibliothek stellt Ihnen ergänzend zu unserem Katalog der UB Rostock einen Discovery-Service zur umfassenden wissenschaftlichen Literatursuche zur Verfügung. Damit soll Ihnen die Recherche zu einem neuen Themengebiet erleichtert werden. Ihre Suche nach Literatur kann erweitert werden auf den Bestand aller Bibliotheken des Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV). Weitere Informationen mit Suchtipps erhalten Sie hier


Sollten Sie ein für die Lehre oder Forschung wichtiges Buch bei uns nicht finden, können Sie uns einen Anschaffungsvorschlag unterbreiten oder sich an die Mitarbeiter an der Mediathek wenden. Es besteht auch die Möglichkeit Medien über die Online-Fernleihe zu bestellen.


GVK-Plus- Gemeinsamer Verbundkatalog mit Online Contents 
Die Datenbank GVK-PLUS ermöglicht die Suche nach allen Titeln des Gemeinsamen Verbundkatalogs (GVK) sowie den Online Contents (OLC, d.h. einer Zeitschriften- und Aufsatzdatenbank) unter einer gemeinsamen Oberfläche. Der GVK-PLUS weist über 82,2 Mio. Titel (Bücher, Zeitschriften, Aufsätze, Kongressberichte, Mikroformen, elektronischen Medien) von über 460 GBV-Bibliotheken nach. Enthalten sind 43,2 Mio. Aufsatztitel aus über 26.100 Zeitschriften.
Sie können die benötigten Medien aus dem GVK-Plus über die Online-Fernleihe ordern. Außerdem steht Ihnen der kostenpflichtige Dokumentlieferdienst subito für eine Bestellung zur Verfügung .

Literatur

Gedruckte Bücher

Fast alle Bücher der frei zugänglichen Bestände der Rechtswissenschaften befinden sich nach dem Umzug in der Campusbibliothek Südstadt in der Albert-Einstein-Str. 6. Die Literatur der Bibliothek ist nach der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) aufgestellt, die Titel der Rechtswissenschaften stehen bei der Fachgruppe "P". Die Zeitschriften der Rechtswissenschaften befinden sich ebenfalls in der Campusbibliothek Südstadt im Zeitschriftenmagazin 2.
Die Buchbestände der Rechtswissenschaften finden Sie hier:
  • Freihandbestände: 1. Obergeschoß im Kompaktmagazin
  • Lehrbuchbestände: Untergeschoß in der Lehrbuchsammlung
  • Lesesaalbestände (nicht ausleihbar): 1. Obergeschoß in den Regalen 25-38
Einige Titel der Rechtswissenschaften befinden sich im Magazin der Campusbibliothek Südstadt oder im Außenmagazin Tannenweg und können bestellt werden. Den Standort der einzelnen Bücher können Sie dem Katalog entnehmen.
Erwerbungen (gedruckte Literatur) der Bibliothek für die Rechtswissenschaften der Jahre:

Sollte ein Buch fehlen, senden Sie uns gern einen Anschaffungsvorschlag.


Elektronische Bücher

Die UB stellt Bücher in elektronischer Form bereit. Die E-Books sind für alle Angehörigen der Universität im Campusnetz frei verfügbar und können zeit- und ortsunabhängig genutzt werden.
Die E-Books sind im Katalog recherchierbar und so Icon e-book.gif gekennzeichnet. Hier finden Sie elektronische Bücher der Rechtswissenschaften, die von der Universitätsbibliothek lizensiert wurden.

Zeitschriften

Gedruckte Zeitschriften
Die gedruckten Zeitschriften der Rechtswissenschaften finden Sie in der Südstadtbibliothek im 2. Obergeschoss im Kompaktmagazin, den aktuellen Jahrgang auch im 2. Obergeschoss in der Zeitschriftenauslage.


Elektronische Zeitschriften
Anzeige elektronischer Zeitschriften im Katalog
Für den unkomplizierten Zugang zu elektronischen Zeitschriften steht Ihnen neben dem Katalog die elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) zur Verfügung.

Der Zugang zu den elektronischen Volltexten der Zeitschrift wird mit Hilfe des Ampelsystems dargestellt.

Gruene Ampel.jpg freier Zugriff auf elektronische Volltexte
Gelbe Ampel.jpg Zugriff auf die Volltexte nur für Universitätsangehörige innerhalb des Campusnetzes
Rote Ampel.jpg kein Zugriff auf die elektronischen Volltexte

Datenbanken

Alle juristischen Datenbanken der UB Rostock finden Sie im Datenbank-Infosystem DBIS.
Besonders relevant sind die Datenbanken Beck Online und Juris, die neben Lehrbüchern, Kommentaren und Zeitschriften auch Gerichtsurteile enthalten und durchsuchbar machen.
Hilfe für Beck Online finden Sie hier und hier, Hilfe für Juris hier und hier.
Den Fachinformationsdienst für internationale und interdisziplinäre Rechtsforschung finden Sie in neuem Gewand hier.


Wissenschaftliches Arbeiten

Tipps zur Literaturrecherche

Einige hilfreiche Tipps zur Literaturrecherche finden Sie hier und hier (Zugang aus dem Intranet).



Zitieren und Literaturverwaltung

Beim Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten muss darauf geachtet werden, Ideen, Gedanken bzw. Erkenntnisse, die aus anderen Arbeiten übernommen wurden, immer zu kennzeichnen und dessen Quelle zu nennen. Obwohl es keinen einheitlichen Zitierstandard gibt, sollten einige Grundregeln beachtet werden. In unserem Online Kurs Belegen und Zitieren erfahren Sie (nach Anmeldung bei Ilias!) mehr über das Wann und Wie!
Mit Hilfe von Literaturverwaltungsprogrammen können Sie Ihre gesammelte Literatur effizient organisieren und in eigene wissenschaftliche Arbeiten integrieren (zitieren). An der Universität Rostock stehen Ihnen verschiedene Programme zur Verfügung.


Kostenlos angeboten werden:


Citavi logo2.jpg Citavi ; erste Schritte mit dem Literaturverwaltungsprogramm


Endnoteweb logo.jpg Endnote Web


Weiterhin werden vom ITMZ der Universität Lizenzen angeboten für:


Endnote Logo.jpg Endnote


Open Access

Oa.png
Open Access bedeutet den unbeschränkten und kostenlosen Zugang zu wissenschaftlichen Informationen. Das heißt für eine Nutzung sollen keine finanziellen, rechtlichen oder technischen Barrieren bestehen. Der Open Access Gedanke wird international von vielen wissenschaftlichen Einrichtungen gefördert. Wie die Universität Rostock die Open Access Bewegung unterstützt, erfahren Sie auf unserer Fachinformationsseite Open Access Publizieren

Nützliche Informationen über Open Access in den Rechtswissenschaften finden Sie zusammengestellt auf der Informationsplattform Open Access