Fachinformation:Bildungswissenschaften

Aus UB-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachinformationen Bildungswissenschaften

Verantwortlich : Lisa Adam (Fachreferentin)

Inhalt

Kataloge

Katalog der UB Rostock 
Für die Suche von gedruckten bzw. elektronischen Büchern und Zeitschriften steht Ihnen der Regionalkatalog der Universitätsbibliothek Rostock mit Standortanzeige zur Verfügung. Eine Anleitung zur Benutzung unseres Katalogs finden Sie hier.
In unserem Regionalkatalog erfolgt kein Nachweis von Aufsätzen! Für die Recherche nach Zeitschriftenaufsätzen, benutzen Sie bitte Sie den GVK-Plus bzw. unsere Literaturnachweisdatenbanken.


GVK-Plus- Gemeinsamer Verbundkatalog mit Online Contents 
Die Datenbank GVK-PLUS ermöglicht die Suche nach allen Titeln des Gemeinsamen Verbundkatalogs (GVK) sowie den Online Contents (OLC, d.h. einer Zeitschriften- und Aufsatzdatenbank) unter einer gemeinsamen Oberfläche. Der GVK-PLUS weist über 84,7 Mio. Titel (Bücher, Zeitschriften, Aufsätze, Kongressberichte, Mikroformen, elektronischen Medien) von über 460 GBV-Bibliotheken nach. Enthalten sind 43,2 Mio. Aufsatztitel aus über 27.900 Zeitschriften.
Sie können die benötigten Medien aus dem GVK-Plus über die Online-Fernleihe ordern. Außerdem steht Ihnen der kostenpflichtige Dokumentlieferdienst subito für eine Bestellung zur Verfügung .

Zettelkataloge der UB Rostock 
Im Zettelkatalog der Universitätsbibliothek werden Bücher und andere Materialien nachgewiesen, die noch nicht im elektronischen Katalog verzeichnet werden konnten. Dies betrifft vor allem Werke der Erscheinungsjahre 1851 bis 1959. Hinweise zur Benutzung des Zettelkataloges erhalten Sie hier.




Gedruckte Bücher

Die meisten Bücher der frei zugänglichen Bestände der Pädagogik und Psychologie befinden sich in der Fachbibliothek Geisteswissenschaften in der August-Bebel-Str.28. Die Literatur der Bibliothek ist nach der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) aufgestellt, die Titel der Psychologie stehen bei der Fachgruppe "C", die Bücher der Pädagogik bei der Fachgruppe "D". Die Zeitschriften dieser Fächer befinden sich derzeit noch im Zeitschriftenmagazin der Gesteswissenschaften in der Schwaanschen Straße 3a.
Einige Titel der Pädagogik und Psychologie befinden sich auch in der Lehrerbildungsbibliothek Südstadt in der Albert-Einstein-Straße 6. Den Standort der einzelnen Bücher können Sie dem Katalog entnehmen.
Erwerbungen (gedruckte Literatur) der Bibliothek für die Pädagogik und Psychologie der Jahre:




Elektronische Bücher

Die UB stellt Bücher in elektronischer Form bereit. Die E-Books sind für alle Angehörigen der Universität im Campusnetz frei verfügbar und können zeit- und ortsunabhängig genutzt werden.
Die E-Books sind im Katalog recherchierbar und so Icon e-book.gif gekennzeichnet. Hier finden Sie beispielhaft einige elektronischen Bücher der Bildungswissenschaften, die von der UB lizensiert wurden.


Interessante E-Book-Pakete (eine Auswahl)
UTB scholars-e-library
Das Paket beinhaltet ca. 2700 E-Books aus den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften von 13 Wissenschafts- und Fachverlagen der UTB-Gesellschafterverlage ( z.B. WBG , Beltz ...).
Waxmann E-Books
Die UB Rostock hat das Paket "Didaktik, Schule und Unterricht" erworben. Es beinhaltet Volltexte deutsch- und englischsprachiger Bücher des Verlags Waxmann.




Zeitschriften

Gedruckte Zeitschriften
Anzeige gedruckter Zeitschriften der UB im Katalog für die Psychologie und die Pädagogik
Anzeige der laufenden Zeitschriften im Katalog für die Psychologie und die Pädagogik


Elektronische Zeitschriften
Anzeige elektronischer Zeitschriften im Katalog
Für den unkomplizierten Zugang zu elektronischen Zeitschriften steht Ihnen neben dem Katalog die elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) zur Verfügung.

Der Zugang zu den elektronischen Volltexten der Zeitschrift wird mit Hilfe des Ampelsystems dargestellt.

Gruene Ampel.jpg freier Zugriff auf elektronische Volltexte
Gelbe Ampel.jpg Zugriff auf die Volltexte nur für Universitätsangehörige innerhalb des Campusnetzes
Rote Ampel.jpg kein Zugriff auf die elektronischen Volltexte




Datenbanken

Lehrer digitale Medien.png

DBIS - DatenBankenInformationsSystem


Das Datenbanken-Informationssystem ist ein kooperativer Service zur Nutzung wissenschaftlicher Datenbanken. Momentan umfasst das Datenbank-Infosystem 12254 Einträge. Davon sind 5176 Datenbanken frei über das Internet verfügbar. Ob eine Datenbank von angehörigen der Universität Rostock genutzt werden kann, ist davon abhängig, ob die jeweilige Datenbank durch die Universität lizensiert wurde oder im Allgemeinen frei zugänglich ist. Inwieweit die einzelne Datenbank von Ihnen verwendet werden kann, können Sie mit Hilfe der in der Tabelle dargestellten Symbole erkennen.


DBISTabelle.png
Das DBIS ist nach Fächern geordnet. Auch die Pädagogik und Psychologie sind separat ausgewiesen.


Wichtige Datenbanken (eine Auswahl)


Deutscher Bildungsserver
Der Deutsche Bildungsserver ist ein von Bund und Ländern getragenes Informationsportal zum deutschen föderalen Bildungswesen. Es bietet u.a. übergreifende Informationen zur Schule und zum Schulsystem, Unterrichtsmaterialien und Lehrpläne.
Fachportal Pädagogik
Das Fachportal Pädagogik ist der zentrale Einstieg in die erziehungswissenschaftliche Fachinformation für Pädagogen aus Forschung und Praxis. Folgende Module sind in ihm integriert:
  • die FIS Bildung Literaturdatenbank (bibliographiert Zeitschriftenaufsätze, Monographien, Beiträge aus Sammelwerken, Graue Literatur und Online-Dokumente)
  • der fachliche Dokumentenserver pedocs (bündelt elektronische Volltexte der Bildungsforschung und Erziehungswissenschaft und bietet sie kostenlos nach dem Open-Access-Gedanken an)
  • die Metasuche über eine Vielzahl pädagogischer Datenbanken (Datenbanken des Deutschen Bildungsservers, internationale Datenbanken z.B. ERIC, Projektdatenbanken, Medienkataloge u.v.m.)
FWU-Mediathek
Ab Mai 2017 erhalten alle Angehörige der Universitäts Rostock kostenlosen Zugang zur FWU-Mediathek. Die FWU-Mediathek ist eine Komplettlösung für alle, die mit Medien lehren und lernen möchten. Sie beinhaltet derzeit über 5.000 Produktionen und Clips, unzählige Arbeitsblätter, Bildergalerien und Interaktionen.
GEI-Digital: Die Digitale Schulbuch-Bibliothek
Möglichst alle in deutschen Bibliotheken noch vorhandenen, meist aber schwer zugänglichen Lehrwerke vom 17. Jahrhundert bis zum Ende des Nationalsozialismus werden zusammengeführt, formal und inhaltlich erschlossen und im Volltext der Forschung und einem breiten, internationalen Nutzerkreis zugänglich gemacht.
meinUnterricht
Die Volltextplattform meinUnterricht.de hält ca. 100.000 qualitätsgeprüfte Unterrichtsmaterialien (auch Lehrvideos) zu fast allen Schulfächern, Schulformen und -stufen digital zum Download oder zum Ausdrucken zur Verfügung. Ein Editor ermöglicht zudem die Übernahme von Textstellen und Bildern in eigene Arbeitsblätter.
PsycINFO (APA via OVID)
Hierbei handelt es sich um eine Datenbank mit selbständiger und unselbständiger Literatur (Zeitschriftenaufsätze, Bücher, Buchbesprechungen, Forschungsberichte, Fallstudien etc.) zur Psychologie




Zitieren und Literaturverwaltung

Beim Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten muss darauf geachtet werden, Ideen, Gedanken bzw. Erkenntnisse, die aus anderen Arbeiten übernommen wurden, immer zu kennzeichnen und dessen Quelle zu nennen. Obwohl es keinen einheitlichen Zitierstandard gibt, sollten einige Grundregeln beachtet werden. In unserem Online Kurs Belegen und Zitieren (ILIAS) erfahren Sie mehr über das Wann und Wie!
Mit Hilfe von Literaturverwaltungsprogrammen können Sie Ihre gesammelte Literatur effizient organisieren und in eigene wissenschaftliche Arbeiten integrieren (zitieren). An der Universität Rostock stehen Ihnen verschiedene Programme zur Verfügung.


Kostenlos angeboten werden:


Citavi logo2.jpg Citavi ; erste Schritte mit dem Literaturverwaltungsprogramm


Endnoteweb logo.jpg Endnote Web


Weiterhin werden vom ITMZ der Universität preisgünstig Lizenzen angeboten für:


Refman logo.jpg Reference Manager


Endnote Logo.jpg Endnote




Tipps und Tricks

  • Ein dringend benötigtes Buch befindet sich nicht in der Bibliothek.


Erste Handlungsoption: Anschaffungsvorschlag
Machen Sie einen Anschaffungsvorschlag. Bitte füllen Sie dazu dieses Formular aus, denn wir sind stets daran interessiert, unser Angebot an Literatur für Sie zu verbessern.
Zweite Handlungsoption: Fernleihe Unbenannt1.png
Die Universitätsbibliothek Rostock kann, wenn sich Bücher nicht im Bestand befinden, diese von anderen Bibliotheken für ihre Nutzer und Nutzerinnen ausleihen. Wie dieser Vorgang funktioniert und was Sie dafür machen müssen, können Sie hier nachlesen.


Dritte Handlungsoption: Fragen Sie uns
Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge an uns haben und Lob oder Kritik mitteilen möchten, benutzen Sie dieses Formular.


  • Gibt es Hilfen, die zur besseren Recherche im Katalog der UB Rostock verwendet werden können?


Es gibt viele verschiedene Arten, wie innerhalb des Onlinekataloges der Bibliothek nach Büchern oder Themen gesucht werden kann. Eine erste Einführung dazu bietet die Hilfe-Seite des Rostocker Kataloges. Vor allem Kenntnisse über die Nutzung von Suchschlüsseln erleichtert die Literaturrecherche.