Fortbildung:E-Book-Plattformen: Wie benutzen, wie erklären - 2012/11/08: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FB-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 3: Zeile 3:
 
|Vorkenntnisse=keine
 
|Vorkenntnisse=keine
 
|Inhalt=<span>Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der praktischen Bedienung unterschiedlicher eBook-Plattformen. Anhand von konkreten Fragestellungen aus der Auskunft erarbeiten Sie gemeinsam die Funktionsweise der verschiedenen Verlagsangebote. Behandelte Plattformen könnten sein:
 
|Inhalt=<span>Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der praktischen Bedienung unterschiedlicher eBook-Plattformen. Anhand von konkreten Fragestellungen aus der Auskunft erarbeiten Sie gemeinsam die Funktionsweise der verschiedenen Verlagsangebote. Behandelte Plattformen könnten sein:
• Springer-Link, NetLibrary, MyiLibrary, Ebrary, eLibrary</br>
+
• Springer-Link, NetLibrary, MyiLibrary, Ebrary, eLibrary
 +
 
• PaperC, Google Books  
 
• PaperC, Google Books  
 
</span>
 
</span>
Zeile 10: Zeile 11:
 
|Teilnehmerzahl=16
 
|Teilnehmerzahl=16
 
|Termin=Donnerstag, 8. November 2012, 9:00 – 16:00 Uhr
 
|Termin=Donnerstag, 8. November 2012, 9:00 – 16:00 Uhr
|Ort=Universität Rostock, Universitätsbibliothek - Bereichsbibliothek Südstadt Raum 011, Albert-Einstein-Str. 6, 18059 Rostock
+
|Ort=Universitätsbibliothek Rostock, BB Südstadt, (Albert-Einstein-Str. 6, 18059 Rostock), R. 011  |Anmeldeschluss=
|Anmeldeschluss=
 
 
|Kontakt=[mailto:marlies.peters@uni-rostock.de Marlies Peters]
 
|Kontakt=[mailto:marlies.peters@uni-rostock.de Marlies Peters]
 
|Anmeldung=[mailto:marlies.peters@uni-rostock.de Marlies Peters]
 
|Anmeldung=[mailto:marlies.peters@uni-rostock.de Marlies Peters]
 
|}}
 
|}}

Version vom 10. September 2012, 09:18 Uhr

Startseite -> Fortbildung:E-Book-Plattformen: Wie benutzen, wie erklären - 2012/11/08
Zielgruppe: MitarbeiterInnen der Bibliotheken in MV 
Vorkenntnisse: keine 
Inhalt: Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der praktischen Bedienung unterschiedlicher eBook-Plattformen. Anhand von konkreten Fragestellungen aus der Auskunft erarbeiten Sie gemeinsam die Funktionsweise der verschiedenen Verlagsangebote. Behandelte Plattformen könnten sein:

• Springer-Link, NetLibrary, MyiLibrary, Ebrary, eLibrary

• PaperC, Google Books  

Referenten: Frau Heike Kamp, SuUB Bremen 
Teilnehmerzahl: 16 
Termin: Donnerstag, 8. November 2012, 9:00 – 16:00 Uhr 
Ort: Universitätsbibliothek Rostock, BB Südstadt, (Albert-Einstein-Str. 6, 18059 Rostock), R. 011 
Veranstalter: UB Rostock 
Anmeldeschluss:  
Kosten: {{{Kosten}}} 
Kontakt: Marlies Peters 
Anmeldung: Marlies Peters 
Unterlagen: {{{Unterlagen}}} 
Sonstiges: {{{Sonstiges}}}